Süddeutsche

Zurück Ehrentafel Esslingen 2011

 

Startseite
Unser Club
Termine
Aktuelles
Automobilturnier
Clubmeisterschaft
Motorrad
Jugend
Downloads
Bildergalerie
Videos

Die Süddeutsche Meisterschaft im ADAC-Automobilturnier wurde 1986 anlässlich des 100jährigen Jubiläums des Automobils erstmalig in Mannheim ausgetragen. Zur Zeit beteiligen sich sechs ADAC-Regionalclubs und Teams daran. Es sind dies:
Hessen-Thüringen, Nordbaden, Nordbayern, Südbaden, Südbayern und Württemberg.
Über die Regionalmeisterschaften dieser Verbände können sich jeweils fünfzehn Starter - davon höchstens zwölf Männer - für die Süddeutsche Meisterschaft, die in der Regel am zweiten September-Wochenende stattfindet, qualifizieren.
Die Meisterschaft wird in drei Wertungsdurchgängen ausgefahren. Das schlechteste Laufergebnis jeden Teilnehmers wird gestrichen, die beiden anderen Läufe bilden in der Summe das Gesamtergebnis des jeweiligen Starters.

Die bisher erfolgreichsten Teilnehmer bei Süddeutschen Meisterschaften kommen vom AMC Mittlerer Neckar:
Rolf Oswald (14 Einzeltitel)
Jutta Karls (8 Einzeltitel)

 
2017  Kassel-Lohfelden Ergebnisliste Pressebericht 1
Pressebericht 2
Bilder
2016  Neuhausen a.d.F. Ergebnisliste Pressebericht 1
Pressebericht 2
Bilder
2015  Mering Ergebnisliste Pressebericht 1
Pressebericht 2
Pressebericht 3
Bilder
2014  Bad Bocklet Ergebnisliste Pressebericht 1
Pressebericht 2

Video

Bilder
2013  Eschwege Ergebnisliste Pressebericht Bilder
2012  Grötzingen Ergebnisliste Pressebericht

Video

Bilder
2011  Esslingen Ergebnisliste Pressevorbericht
Pressebericht 1
Pressebericht 2
Pressebericht 3

Video Siegeslauf
Video Platzsiegehrung

Bilder
2010  Homberg Ergebnisliste Pressebericht Bilder
2009  Grötzingen Ergebnisliste Pressebericht Bilder
2008  Bad Kissingen Ergebnisliste Pressebericht Bilder
2007  Mering Ergebnisliste Pressebericht Bilder
2006  Lomersheim Ergebnisliste    
2005  Eschwege Ergebnisliste Pressebericht  
2004  Ilvesheim Ergebnisliste Pressebericht  
2003  Coburg Ergebnisliste Pressebericht